Preload Preload Preload Preload Preload Preload Preload Preload Preload Preload Preload Preload

Bahn-Übung in Wolfsthal

Am 14. Oktober fand in Wolfsthal eine nicht ganz alltägliche Übung statt - ein Zugunglück wurde inszeniert. Eingeladen waren alle Feuerwehren entlang der Zugstrecke S7, sowie die Freiwillige Feuerwehr Berg als unmittelbar betroffene Nachbarwehr für den Bahnhof Wolfsthal.

Auf einer Schnellbahngarnitur der ÖBB wurden im Bahnhof Wolfsthal verschiedenste Unfallszenarien geübt. Von Verkehrsunfall bis Personenrettung war alles dabei, die insgesamt acht anwesenden Feuerwehren waren jedenfalls gefordert. Schwerpunkt der Übung war unter anderem auch die enge Zusammenarbeit mit der Einsatzleitung der ÖBB, welche bei solchen Einsatzszenarien natürlich an vorderster Front mit dabei ist.