Preload Preload Preload Preload Preload Preload Preload Preload Preload Preload Preload Preload

Generalüberholung Rüstlöschfahrzeug „RLFA 2000“

Seit 1996 die Freiwillige Feuerwehr Berg ein „neues großes“ Einsatzfahrzeug, ein Rüstlöschfahrzeug, allradbetrieben mit 2000 Liter Tankinhalt (RLFA2000) erhalten hatte, ist bereits einige Zeit, viele Einsätze und und noch mehr Übungen ins Land gezogen. Für das Fahrzeug, welches technisch grundsätzlich sehr gut erhalten ist, kam daher die Zeit einer umfassenderen Generalüberholung. In den letzten Jahren waren immer wieder kleinere Arbeiten am Fahrzeug notwendig, die entweder in den Fachwerkstätten oder durch die Kameraden der FF Berg mit einschlägiger Berufsausbildung selbst durchgeführt wurden. Im Februar diesen Jahres wurde schließlich bei der Fa. MAN die Fahrzeugs- und Antriebsseite genauestens und vollständig überprüft und unter anderem die Bremsanlage erneuert. Im Juli war der Feuerwehraufbau des RLFA2000 an der Reihe, wo im Werk der Fa. Rosenbauer unter anderem die Pumpe abgedichtet, die Beleuchtung an neueste Standards angepasst und viele weitere „Kleinigkeiten“ erledigt wurden. Die Kosten für diese Generalüberholung trägt die Gemeinde Berg, der Gemeinderatsbeschluss dazu fiel einstimmig. Mit den durchgeführten Arbeiten steht das RLFA2000 nun bis 2031 weiter im Dienst der FF Berg und damit im Dienst der Sicherheit der Berger Bevölkerung.

Link zum Artikel auf der Website der Gemeinde Berg:
https://www.gemeindeberg.at/Ruestloeschfahrzeug_wurde_generalueberholt