Preload Preload Preload Preload Preload Preload Preload Preload Preload Preload Preload Preload

Übung Gasstation 2023

Eine Übung zum Thema „gasführende Anlagen“ unter Anwesenheit und Aufsicht von Mitarbeitern der Fa. Gas Connect Austria ist für eine Stützpunktfeuerwehr einer Gasstation, wie die Freiwillige Feuerwehr Berg eine ist, verpflichtend. Die diesjährige Übung fand am 10. Oktober statt, jedoch nicht wie üblich direkt bei der Gasstation am Leberfeld, sondern im Bereich des Sammelzentrums im Pelzgarten. Grund war die Art der Übung: mit einer mobilen Übungs-Gasanlage der Fa. Gas Connect Austria, mit welchem ein brennender Gasaustritt simuliert werden kann, sollten Manöver zur Brandbekämpfung bzw. Flammenkontrolle unter Verwendung der Atemschutzgeräte geübt werden. Nach Aufbau der notwendigen Wasserversorgung wurden die verschiedenen Vorgehensweisen mit einem bzw. mit zwei gleichzeitig agierenden Atemschutztrupps geübt. Die Flammen wurden abgedrängt, um im Gefahrenbereich befindliche Personen retten zu können, sie wurden von der Gasaustrittsstelle isoliert und schließlich wurden die Flammen mit zwei Strahlrohren „eingeschlossen“ und mittels Pulverlöscher gelöscht. Gemeinsam mit den Kameraden der FF Berg waren die ebenfalls als Stützpunktfeuerwehr eingetragene FF Wolfsthal und die am Alarmplan für die Gasstation integrierte FF Kittsee bei der Übung involviert.