Preload Preload Preload Preload Preload Preload Preload Preload Preload Preload Preload Preload

Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Am 28. Februar, um 10:11 Uhr, wurde die Freiwillige Feuerwehr Berg, gemeinsam mit der FF Kittsee, zu einer Menschenrettung (T2), Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person alarmiert. Der Unfall geschah in Kittsee an der B50 gegenüber des Einkaufszentrums K1. Ein PKW war von der Straße abgekommen und gegen einen Baum gefahren. Vermutlich erlitt der Fahrer während der Fahrt einen Herzinfarkt und kam in weiterer Folge von der Fahrbahn ab. Trotz sofort eingeleiteter Reanimationsmaßnahmen durch die zuerst eingetroffenen First Responder verstarb der Fahrer noch an der Unfallstelle. Im Einsatz waren neben den Feuerwehren Berg und Kittsee, die Polizei, Rettung sowie der Notarzthubschrauber.