Preload Preload Preload Preload Preload Preload Preload Preload Preload Preload Preload Preload

Verkehrsunfall mit Hubschrauberbeteiligung

Am 01. Juni wurde die Freiwillige Feuerwehr Berg mittels stillem Alarm zu einer Fahrzeugbergung (T1) an die Landesstraße zwischen Berg und Kittsee alarmiert. Ein Fahrzeug war von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum gefahren. Die Lenkerin war unter Beisein von zwei Ersthelfern, welche beide Mitglied der FF Berg sind, noch selbstständig aus dem Fahrzeug ausgestiegen, wurde in weiterer Folge aber immer benommener, sodass die ebenfalls bereits anwesende Rettung entschied, den Rettungshubschrauber anzufordern. Das Fahrzeug wurde derweil von der FF Berg gesichert und unter Zuziehung des Abschleppfahrzeugs der FF Hainburg/Donau sicher neben der Fahrbahn abgestellt. Der Einsatz, welcher eigentlich auf dem Einsatzgebiet der FF Kittsee stattfand, wurde nach Rücksprache mit der FF Kittsee im Einvernehmen durch die FF Berg abgehandelt.